Wen die Hardware der gängigen Rootserver-Anbieter (1und1, Strato usw.) nicht paßt?

  • Prozessor
  • mehrere Festplatten, schnelle Festplatten
  • RAM
  • die Bandbreite ist zu eng oder wird nicht gewährleistet
  • qualitative Hochwertige Komponenten erwünscht
  • redudante Netzteile
  • Hochverfügbarkeit erforderlich 

Oder nur eine nach der Anforderung konfigurierte Hardware?

Oder eigenes Reset-, Rescue-System und serielle Konsole?

Ihre IP's und Domains sollen nicht auf einen anderen Anbieter hinweisen?

Für weitere Informationen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung:

  • per Mail  
  • direkt: 06242 990949 - Uwe Orlemann - Linux-Administrator.